Auf einer glatten Landstraße bei Dillenburg-Oberscheld ist ein 30-jähriger Autofahrer am Mittwoch von der Fahrbahn abgekommen und verletzt worden.

Die Feuerwehr barg ihn aus seinem Fahrzeug. Als eine 27-Jährige aus ihrem Auto stieg, um erste Hilfe zu leisten, rutschte ein weiteres Fahrzeug gegen ihren Wagen. Die Ersthelferin wurde dabei leicht verletzt.