Einem Radfahrer in Darmstadt ist am Freitag auf einem Radweg ein Roller entgegen gekommen.

Nach Polizeiangaben konnten beide trotz Ausweichmanövers einen Frontalzusammenstoß nicht verhindern. Sie stürzten zu Boden. Der Rollerfahrer sei anschließend geflohen. Der 84 Jahre alte Radfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.