Ein Radfahrer in Seeheim-Jugenheim (Darmstadt-Dieburg) ist am Dienstagabend ohne Fremdeinwirkung gestürzt.

Der 55 Jahre alte Mann geriet laut Polizeiangaben vom Mittwoch mit einem Reifen in die Straßenbahnschienen. Er zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Der 55-Jährige hatte wohl keinen Helm getragen.