Die Frankfurter Polizei hat am Dienstag ihre erste Fahrradstaffel vorgestellt.

Die sechs Beamten, eine Frau und fünf Männer, sollen vornehmlich auf die Belange der schwächeren Verkehrsteilnehmer achten und für Radler heikle Ecken besser einschätzen können. Tatsächlich unterwegs sind sie seit Februar. Seitdem nahmen sie 1.900 Kontrollen vor.