Zwei Männer, die sich in Kassel als Kriminalbeamte ausgaben, haben sich am Freitag Zutritt zum Haus einer Seniorin verschafft und Geld und Schmuck gestohlen.

Laut einer Mitteilung vom Montag berichteten die falschen Polizisten ihrem Opfer von einem angeblichen Einbruch und erschlichen sich ihr Vertrauen. Die Rentnerin informierte im Anschluss die Polizei, eine Fahndung blieb bislang erfolglos.