Wegen eines eskalierten Streits zwischen Familien hat das Landgericht Darmstadt am Mittwoch einen Vater und seine drei Kinder zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt.

Die vier hatten Anfang Mai 2020 in Darmstadt auf der Straße vor Dutzenden Zeugen vier Mitglieder einer anderen Familie attackiert und schwer verletzt.

Der 57 Jahre alte Vater bekam neun Jahre Haft. Er soll unter anderem zweimal geschossen haben. Die 32 und 25 Jahre alten Söhne sowie die 38-jährige Tochter müssen zwischen gut vier Jahren und knapp drei Jahren ins Gefängnis.