Der Fahrer prallte mit seinem Wagen frontal in den entgegenkommenden Lkw.
Der Fahrer prallte mit seinem Wagen frontal in den entgegenkommenden Lkw. Bild © JR

Auf der B62 bei Biedenkopf ist ein Autofahrer frontal mit einem Lkw zusammengestoßen und ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Pkw-Fahrer einem auf der Straße liegenden Farbeimer ausgewichen.

Der Unfall ereignete sich laut Polizeibericht am Donnerstag gegen 16.25 Uhr auf der B62 bei Biedenkopf in Höhe des Ortsteils Wallau. Demnach wich der 58 Jahre alte Autofahrer einem auf der Straße liegenden Farbeimer aus. Im Gegenverkehr prallte der Pkw frontal mit einem Lkw zusammen.

Lkw-Fahrer kommt per Hubschrauber ins Krankenhaus

Der Autofahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er starb noch an der Unfallstelle. Der 63 Jahre alte Lkw-Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die B62 war wegen des Unfalls rund fünf Stunden gesperrt.

Sendung: hr-iNFO, 21.03.2019, 21.00 Uhr