Im Fall eines seit dem 21. Januar vermissten Geschäftsmannes aus Frankfurt gehen die Ermittler von einem Gewaltverbrechen aus.

Der Mann sei vermutlich nicht mehr am Leben, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Die Polizei habe am Mittwoch einen 57-Jährigen aus Büdingen (Wetterau) unter dringendem Tatverdacht vorläufig festgenommen. Die Ermittler gehen von einem Streit zwischen den beiden Männern aus.