Zwei Autofahrer haben sich in der Nacht zum Montag ein Autorennen geliefert und sind dabei von der Polizei beobachtet worden.

Ein 22-Jähriger wurde festgenommen, der andere Fahrer konnte fliehen, wie die Beamten mitteilten. Auf den 22-Jährigen kommt ein Verfahren wegen der Teilnahme an einem Autorennen zu, was mit bis zu zwei Jahren Gefängnis bestraft werden kann.