Nach einem Messerangriff auf einen 18-Jährigen hat die Polizei einen Verdächtigen ermittelt.

Wie die Beamten am Sonntag mitteilten, wurde ein 22-Jähriger am Samstag in seine Wohnung in Seligenstadt (Offenbach) festgenommen. Ihm werde gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Das Opfer war bei der Attacke in der Nacht zum Samstag schwer verletzt worden.