Ein mutmaßlicher Räuber ist in Darmstadt festgenommen worden worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der 42-Jährige nach Zeugenhinweisen in den Fokus geraten. Er soll am vergangenen Samstag in einem Supermarkt eine Mitarbeiterin mit dem Messer bedroht und mit Geld aus der Kasse geflüchtet sein. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft.