Weil er mit "Sieg Heil"-Rufen durch den Grävenwiesbacher Ortsteil Hundstadt (Hochtaunus) lief, ist ein 30-Jähriger festgenommen worden.

Anwohner hatten am Samstagvormittag die Polizei alarmiert, wie die Beamten am Sonntag mitteilten. Der betrunkene Mann kam in eine Ausnüchterungszelle.