Die Polizei hat einen 25-Jährigen in Roßdorf (Darmstadt-Dieburg) festgenommen, der im Verdacht steht, gemeinsam mit einer weiteren Person einen 44-Jährigen in seiner Wohnung schwer verletzt zu haben.

Laut Polizei klauten die Täter am späten Mittwochabend außerdem 2.000 Euro Bargeld und flüchteten anschließend. Nach dem zweiten Verdächtigen wird noch gesucht.