Ein Autofahrer hat sich in der Nacht zum Dienstag in Darmstadt eine kurze Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert.

Der 37-Jährige war davon gefahren, als er routinemäßig kontrolliert werden sollte. Eine Streife verfolgte ihn und konnte ihn kurze Zeit später stoppen. Der Fahrer war mit über ein Promille unterwegs, hatte keinen Führerschein und Drogen im Auto.