Das Bundeskriminalamt ermittelt gegen einen 49-Jährigen wegen Kokainhandels. Der Mann war Mitte Mai am Frankfurter Flughafen festgenommen worden.

Der Mann soll Frauen über Internet-Foren kontaktiert und sie dann ohne ihr Wissen als Drogenkuriere eingesetzt haben, teilte das BKA am Freitag mit. Die Fracht: teils mehrere Kilogramm Kokain.