Bei einem Feuer in einer Asylunterkunft in Pohlheim (Gießen) sind am Donnerstagabend zwei Menschen verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei vom Freitag erlitten sie Rauchvergiftungen. Brandursache war Essen, das auf dem Herd vergessen worden war. Es entstand ein Schaden von 30.000 Euro.