Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag in eine Corona-Teststation in Wiesbaden eingebrochen und haben ein Feuer entzündet.

Dabei sei ein Schaden von 30.000 Euro entstanden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Am Tatort wurden Schriftstücke mit Kritik gegen die Corona-Maßnahmen gefunden.