In einem Wohnhaus in Büttelborn (Groß-Gerau) ist am Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen.

Laut Polizei konnte die Feuerwehr den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. Zur Schadenshöhe konnten die Beamten zunächst keine Angabe machen. Zur Ursache gab es ebenfalls noch keine Infos, da die Ermittler das Haus aus Sicherheitsgründen noch nicht betreten haben.