Bei Demontagearbeiten im stillgelegten Atomkraftwerk Biblis (Bergstraße) hat am Montag ein Transformator Feuer gefangen.

Laut Betreiber RWE entzündeten Funken Restöl im Gerät, wie die Polizei meldete. Die Werksfeuerwehr habe den Brand gelöscht. Gefahr für Personal oder Umgebung bestand demnach nicht, der Transformator habe abseits gestanden.