Durch Zufall haben Finanzbeamte Drogen und eine Luftdruckpistole in einer Wohngemeinschaft in Darmstadt entdeckt.

Sie waren am Mittwoch wegen eines Steuervergehens dort, wie die Polizei am Donnerstag meldete. Sie fanden 131 Ecstasy-Pillen, 110 Gramm Crystal, 71 LSD-Trips und geringe Mengen an Amphetaminen und Kokain. Ermittelt wird gegen einen 26-jährigen Bewohner.