Im Schultheisweiher in Offenbach ist das Baden derzeit verboten. Es kommt zu einem Fischsterben.

Die Wassertemperatur war innerhalb weniger Tage auf 25 Grad gestiegen, Sauerstoffmangel ließ Pflanzen absterben und tötete Fische, teilte die Stadt am Samstag mit. THW, Feuerwehr und Anglervereine bergen noch bis Sonntag die toten Tiere. Mit Pumpen soll der Sauerstoffgehalt im Wasser erhöht werden.

Labortechnische Untersuchungen des Gewässers wurden beauftragt. Bei den letzten Messungen vor einigen Wochen waren die Laborwerte der regelmäßigen Wasseruntersuchungen einwandfrei, heißt es in der Mitteilung der Stadt.