Frankfurt ist die Stadt der Wolkenkratzer. Die zehn höchsten Hochhäuser in Deutschland stehen allesamt in der Main-Metropole.

Mit 259 Metern ist das höchste Gebäude die Commerzbank, gefolgt vom Messeturm (256,5 Meter). Insgesamt sind laut Baudezernat gut 30 Gebäude über hundert Meter hoch. Zudem sind mehrere neue Hochhäuser derzeit im Bau oder in der Fertigstellung. Waren zuletzt hauptsächlich Büros in den Türmen untergebracht, werden die Hochhäuser nun auch häufig als Wohnraum genutzt.