Auch zwei Jahre nach seiner Eröffnung befindet sich der Frankfurter Fernbahnhof noch im provisorischen Betrieb.

Die Verhandlungen dauerten an, erklärte der Fernbusanbieter Flixbus, der den vorläufigen Betrieb übernommen hatte. Das Ziel von Flixbus sei weiter, auch langfristig Betreiber des Busbahnhofs auf der Südseite des Hauptbahnhofs zu werden.