Nach fast 60 Jahren im Dienst ist ein Feuerlöschboot aus dem Frankfurter Industriepark Höchst an das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein übergeben worden.

Seit 1962 war das Boot von Infraserv, dem Standortbetreiber des Industrieparks, im Einsatz. Nach der Abschiedszeremonie auf dem Main machte sich das Schiff am Montag auf den Weg nach Norderstedt.