Am Donnerstag hat ein Spielgerüst auf einem Spielplatz in der Frankfurter Raimundstraße gebrannt.

Eine Anwohnerin hatte das Feuer bemerkt. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 10.000 Euro. Die Ermittler schließen Brandstiftung nicht aus.