Eine 59-Jährige ist mit ihrem Auto in das Schaufenster eines Lebensmittelladens in Frankfurt gefahren.

Laut Polizei kam die Frau am Dienstag während des Parkens wegen "einer medizinischen Ursache" auf das Gaspedal. Die Frau fuhr in den Laden. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro.