Eine 52-Jährige hat gestanden, vier Brände gelegt zu haben.

Sie sitzt nach Polizeiangaben vom Dienstag in U-Haft. Mitte Dezember hatten Strohballen in Altenstadt gebrannt. Am Naturfreundehaus am Glauberg sowie am Sportlerheim in Nidderau-Eichen war versucht worden, Feuer zu legen. Am Freitag brannten wieder Ballen in Altenstadt.