Eine Fußgängerin ist am Freitagmorgen in Dietzenbach (Offenbach) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Die 37-Jährige war laut Polizei in Höhe einer Tankstelle unterwegs, als ein Auto sie erfasste. Die 20-jährige Fahrerin fuhr zunächst davon. Ihr Auto wurde kurz darauf gefunden. Die Frau stellte sich wenige Stunden später.