Beim Überqueren einer Straße an einer Ampel in Fulda ist eine Fußgängerin von einem Auto angefahren worden.

Wie die Polizei berichtete, hatte der 29 Jahre alte Autofahrer am Dienstagabend beim Abbiegen die 23-Jährige übersehen. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sprach von "mittelschweren Verletzungen".