Eine 78-Jährige hat bei einem Verkehrsunfall in Wetzlar Knochenbrüche erlitten, kann sich aber nicht an den Unfall erinnern.

Nach Polizeiangaben vom Freitag fanden Anwohner die verletzte Frau am Donnerstag auf dem Bürgersteig. Ihr Pkw war stark beschädigt. Der Wagen wurde kurz zuvor von einem älteren Mann, der der Frau offenbar geholfen hatte, in der Straße geparkt. Der Mann ging weg.