Volltrunken ist eine 56-Jährige an einer Autobahnausfahrt in Gießen gestoppt worden.

Ein Sprecher der Polizei berichtete am Donnerstag, dass ein Atemalkoholtest einen Wert von 3,37 Promille ergab. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein der Frau und ordneten eine Blutprobe an.