Ein Linienbusfahrer in Fulda ist am Mittwochabend von einer Passagierin geschlagen und beleidigt worden.

Nach Angaben der Polizei schlug die 26-Jährige dem 45-Jährigen auf den Kopf, bespuckte ihn und bewarf ihn mit Geld. Der Fahrer hatte die Frau aufgefordert, einen Fahrschein zu kaufen, weil sie ihre Monatskarte, die sie nach eigenen Angaben besitzt, nicht vorzeigen konnte.