Bei einem Verkehrsunfall vor der Zufahrt zum Parkplatz von Opti-Wohnwelt in Fulda hat ein 25-Jähriger mit seinem Auto eine Fußgängerin angefahren.

Der Pkw erfasste die 72-Jährige am Dienstag gegen 16.45 Uhr frontal, als sie vor ihm die Straße überqueren wollte. Sie wurde über die Motorhaube auf den Gehweg geschleudert und laut Polizei schwer verletzt.