Eine Frau und ihr Hund haben sich am Montag aus einem brennenden Reihenhaus in Kelsterbach (Groß-Gerau) gerettet.

Die 52-Jährige sei danach wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Brandursache ist noch unklar.