Audio

Autofahrerin tödlich verletzt nach Unfall mit Lkw

Demoliertes Auto an Unfallstelle bei Bad Emstal

Eine 81 Jahre alte Frau ist auf der B450 bei Bad Emstal ums Leben gekommen. Sie wollte mit ihrem Auto gerade auf die Bundesstraße abbiegen, als ihr ein Lastwagen entgegen kam.

Bei Bad Emstal (Kassel) ist am Montagvormittag eine 81 Jahre alte Frau auf der B450 tödlich verunglückt. Die Autofahrerin aus Niedenstein (Schwalm-Eder) stieß nach Angaben der Polizei beim Linksabbiegen mit einem Lkw zusammen. Anders als zunächst von der Polizei berichtet, wollte die Frau gerade aus Richtung des Ortsteils Sand auf die B450 in Richtung Merxhausen fahren.

Dabei prallte sie mit einem auf der Bundesstraße aus eben dieser Richtung kommenden Lkw zusammen. Bei dem Unfall starb auch der Hund der 81-Jährigen, der mir ihr im Auto saß. Der Fahrer des Lastwagen blieb unverletzt. Ein Gutachter soll nun die Unfallursache klären. Die B450 musste an der Unfallstelle zwischenzeitlich voll gesperrt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 15.000 Euro.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen