Die katholische Frauen-Bewegung "Maria 2.0" hat im Kampf für mehr Gleichberechtigung in ihrer Kirche zu einer Demonstration in Fulda aufgerufen.

Die Kundgebung findet am 26. September statt, wenn die zeitgleich dort tagenden katholischen Bischöfe aus Deutschland bei der Herbstvollversammlung ihre Beratungen beenden. Nach Angaben der Initiative sind bis zu 100 Teilnehmerinnen zu den Protesten angemeldet.