Er soll seine Lebensgefährtin zwei Tage nach der Trennung fast bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und danach vergewaltigt haben.

Nun hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen einen 24-Jährigen aus Bad Soden (Main-Taunus) erhoben. Die Tat ereignete sich im November 2018. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft.