Bei einem frontalen Crash zwischen zwei Autos nahe Brechen (Limburg-Weilburg) sind am Samstag zwei Menschen schwer verletzt worden.

Laut Polizei war ein 44-Jähriger mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten. Eine 66-Jährige habe mit ihrem Auto nicht mehr ausweichen können. Sie musste mit einer Rettungsschere aus dem Unfall-Wrack befreit werden.