Beim Zusammenstoß zweier Autos auf der B252 bei Bad Arolsen (Waldeck-Frankberg) sind am Mittwoch fünf Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

Wie ein Polizeisprecher sagte, hatte eine Autofahrerin beim Einbiegen auf die Bundesstraße die Vorfahrt eines Pkw missachtet. Die schwer verletzte Frau wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. In dem anderen Auto wurde der Beifahrer ebenfalls schwer verletzt. Der Fahrer und zwei Kinder, die sich auch im Wagen befanden, erlitten leichte Verletzungen.