Ein fünf Jahre altes Kind ist am Montagabend von einem Auto in Schwalbach (Main-Taunus) angefahren und schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben vom Dienstag war der Junge unvermittelt auf die Straße gelaufen. Der 42 Jahre alte Autofahrer konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Der Junge kam ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht den Angaben zufolge nicht.