Zwei 13 und 17 Jahre alte Jugendliche sind am Donnerstagabend im Kasseler Bahnhof Wilhelmshöhe auf die Gleise geklettert, um Fotos zu machen.

Nach Angaben der Bundespolizei musste der Zugverkehr kurzfristig gesperrt werden. Beamte klärten die Mädchen über die Gefahren herannahender Züge und der Starkstrom-Oberleitungen auf.