Eine Seniorin in Fulda ist von Unbekannten um ihre Ersparnisse gebracht worden.

Wie das Portal osthessen-news.de am Donnerstag berichtete, klingelte eine Frau am Dienstag an der Tür der Rentnerin. Sie gab vor, Tücher verkaufen zu wollen und drang in die Wohnung ein. Eine weitere unbekannte Person durchsuchte derweil die Räume nach Wertsachen. Die Seniorin bemerkte später, dass mehrere hundert Euro fehlten.