Ein 32-Jähriger ist am Ostersonntag auf der A661 am Kaiserlei von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben vom Montag hatte er zuvor als Beifahrer mit einem Autofahrer gestritten und diesen geschlagen. Der Fahrer hielt auf dem Seitenstreifen. Der Beifahrer stieg aus und lief quer über die Fahrbahn, wo ihm eine 47 Jahre alte Autofahrerin nicht mehr ausweichen konnte. Sie erlitt einen Schock, der 32-Jährige kam ins Krankenhaus.