Ein Fußgänger hat am Donnerstagmorgen für eine Vollsperrung der A7 bei Kassel gesorgt.

Als Polizisten ihn ansprachen, habe er sie mit einem Stock attackiert. Dabei habe ein Polizist am Kopf eine Platzwunde erlitten. Dann floh der Mann trotz fließenden Verkehrs über die Autobahn. Wenig später habe er unter Gegenwehr festgenommen werden können. Er sei möglicherweise berauscht gewesen.