Auf einer Landstraße bei Schöneck (Main-Kinzig) ist ein Fußgänger nach dem Zusammenstoß mit einem Auto gestorben.

Der 47-Jährige sei am Dienstagabend auf der rechten Seite der Straße gelaufen, als eine in gleiche Richtung fahrende 37-Jährige den Mann mit ihrem Auto erfasste, teilte die Polizei mit. Er wurde in den Seitengraben geschleudert.