Ein Fußgänger ist am Montag von einer Straßenbahn in Kassel angefahren und dabei schwer verletzt worden.

Ob sich der 64- Jährige in Lebensgefahr befand, war laut Polizei zunächst unklar. Der Mann hatte beim Überqueren der Gleise die einfahrende Tram übersehen.