Beim Überqueren einer Straße ist eine 54-Jährige am Mittwochabend in Frankfurt von einem Pkw erfasst worden.

Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Sowohl die Fußgängerin als auch die 35 Jahre alte Autofahrerin gaben, die Ampel habe jeweils für sie "Grün" gezeigt.