Eine 52 Jahre alte Fußgängerin ist am Mittwoch von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Sie hatte laut Polizei einen Zebrastreifen überquert und wurde dabei vom Wagen eines 63-Jährigen angefahren. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer erlitt einen Schock.