Eine Fußgängerin ist in Rotenburg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Freitag berichtete, wollte sie eine Straße überqueren, als der 47 Jahre alte Autofahrer mit seinem Wagen aus einer Tiefgarage kommend in die Straße einbog. Dabei erfasste er die 55-Jährige mit dem Kotflügel. Die Frau stürzte und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.