Eine 77-jährige Fußgängerin ist beim Überqueren einer Landstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Eine 77-Jährige ist am Sonntagabend bei Schlüchtern (Main-Kinzig) vom Wagen eines 79-Jährigen erfasst und tödlich verletzt worden. Die Frau wollte laut Polizei zu Fuß eine Landstraße an einer Stelle überqueren, wo normalerweise keine Fußgänger unterwegs sind. Der Autofahrer erlitt einen Schock. Die Straße wurde zwei Stunden gesperrt.